Datum 14.03.2021
Thema Missionale Gemeindeentwicklung Prolog & Dialog
Von Pastorin Kathrin Böttche
Textstelle Philipper 1, 3-6


zurück

Video auf YouTube anschauen

„Ich danke meinem Gott, sooft ich euer gedenke – was ich allezeit tue in allen meinen Gebeten für euch alle, und ich tue das Gebet mit Freuden –, für eure Gemeinschaft am Evangelium vom ersten Tage an bis heute; und ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird's auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu.“ (Philipper 1, 3-6)

Austausch zu den drei Formen der Gemeinschaft mit Gott: „Hinauf zu Gott“ „Hinein = Aufeinander zugehen“ „Hinaus zu den Menschen“

1 • Wie hat dein eigener Weg des Glaubens angefangen? • Mit welcher dieser drei Formen der Gemeinschaft hat es begonnen? • Wie war der Weg zu den anderen Situationen?

2 • Auf der Grundlage der eigenen Erfahrung: Wer oder was hat dich am meisten inspiriert im Zusammenspiel dieser Möglichkeiten? • Wo hast du das erlebt?

3 • In welcher der drei Situationen ist dir die Gegenwart Gottes am meisten oder am wenigsten bewusst? • Welcher Möglichkeit müsste ich mehr Beachtung schenken?

4 • In welchem der drei Situationen zeigt sich in unserer Gemeinde am meisten oder am wenigsten die Verbindung mit Gott? • Worauf müssten wir vielleicht einen größeren Schwerpunkt legen?

5 • Welche Schritte könnten wir selbst und als Gemeinde tun, um die Beziehung zu Gott in diesen drei Formen der Gemeinschaft neu zu beleben?

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Innehalten, beten und verändern

Das Präsidium des BEFG hat am 19. November alle Interessierten zu einer Offenen Präsidiumssitzung (OPS) mit Austausch und gemeinsamen Gebet eingeladen..

22.11.2021

Veranstaltung Lebenskunst - Tanz

Wie Verkündigung und Gebet mit und durch den Körper gelebt werden kann, darum ging es bei der dritten Online-Veranstaltung „Lebenskunst - Kunst des Lebens“ zum Thema Tanz ausgetauscht. .

18.11.2021