Elim-Gemeinde - Wer wir sind?

Gemeinschaft leben – Beziehung bauen – Glauben teilen

In herzlicher und liebevoller Atmosphäre und in ansprechenden und großzügigen Räumen einander begegnen – das sollen Menschen erleben, die zu uns kommen und sich dabei angenommen fühlen. Gemeinsam sind wir auf dem Weg, die Bibel und unseren Glauben besser zu verstehen und zu leben.

Elim ist der Name einer Oase, die in den alten Schriften der Bibel genannt wird. In 2.Mose 15, 27 wird davon berichtet, wie das Volk Israel bei seinem Auszug aus Ägypten dort unter Palmen bei frischem Quellwasser wieder neue Kräfte sammeln konnte.

Wir sind als selbständige Gemeinde Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. und gehören zum Landesverband Sachsen.

Kathrin Böttche ist Pastorin für drei unabhängige und selbständig arbeitende Gemeinden im Landesverband Sachsen des BEFG (Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.)

EFG Oelsnitz, EFG Plauen und

ELIM-Gemeinde Wilkau-Haßlau

Unsere Gemeindeleitung besteht aus mehreren ehrenamtlichen Leitungsmitgliedern, die durch die Gemeindeversammlung für eine Wahlperiode von 5 Jahren in geheimer Abstimmung gewählt werden. Aktuell sind diese 5 Mitglieder, und dazu noch unsere in ein Dienstverhältnis berufene Pastorin. Die Mitglieder der Gemeindeleitung verantworten diese Aufgabe gemeinschaftlich und haben zusätzlich bestimmte Schwerpunkte in ihrer Arbeit. Dies sind z.B. die Vertretung der Gemeinde in der örtlichen evangelischen Allianz, die Vertretung der Gemeinde beim Landesverband, Organisatorische Aufgaben und Verwaltungsaufgaben.